Proteinriegel- Der ultimative Eiweißschub?

Die Ernährung spielt eine große Rolle. Wo findet man einen gesunden & geschmacksvollen Riegel der dich bei deiner Tätigkeit unterstützt? Sei es um abzunehmen, um zu definieren oder um einfach und unkompliziert seinen Eiweißbedarf zu decken. Eine immer größere Bedeutung werden den Eiweißriegeln zugeschrieben, aber halten diese tatsächlich was sie versprechen?

WARUM PROTEINRIEGEL AN BELIEBTHEIT GEWINNEN

Der Riegel kann vielfältig benutzt werden. Im Kraftsport sowie im Ausdauersport, oder auf Reisen sind Proteinriegel einfach praktisch. Doch der allgemeine Fitness Trend tendiert zu den Power-Riegeln. Er hilft optimal beim Muskelaufbau & bei der Reparatur nach einem intensiven Training, ist gut in den Alltag einzubauen und schnell griffbereit. Zudem trägt er zur optimalen Regeneration der Muselfasern bei und unterstütz dadurch den Aufbau der Muskeln.

WIE SETZT SICH EIN PROTEINRIEGEL ZUSAMMEN

Ein guter Riegel besteht aus einem überdurchschnittlichen Gehalt an Protein (>20g) und hat einen geringen Anteil an Kohlenhydrate und Fett. Nicht jeder Eiweißriegel ist für den Muskelaufbau geeignet, dazu zählen vor allem die Riegel die in Drogerien oder Supermärkten vermarktet werden. Diese „Eiweiß-Riegel“ werden als sogenannte Trainingsallrounder produziert und enthalten oft sehr viel Zucker und Kalorien. Hinzu kommt noch, dass die ausgewählten Proteine meinst von minderer Qualität zeugen und als Vermarktungsstrategie dienen.

EIN EIWEISS LIEFERANT DER SÜSSEN ART!

Wer seinen erhöhten Eiweißbedarf decken möchte, muss auf eine konstante und eiweißreiche Ernährung achten. Die Muskulatur besteht zu einem großen Teil aus Eiweiß und kann nur durch den entsprechenden Baustein „Eiweiß/Protein“ aufgebaut werden. Aber auf was muss ich besonders achtgeben? Welche Inhaltsstoffe von der Nährwerttabelle sind von besonderer Wichtigkeit? Und wie verwende ich diese für meine persönlichen Ziele?

3 Wichtige Punkte um den besten Proteinriegel zu finden

1. Menge an Eiweiß

Die Menge an Eiweiß soll größer als 20g pro Riegel sein. Nur dann ist auch nach einem Workout die Proteinsynthese gegeben und die Muskeln werden angeregt zu wachsen.
Welche Art von Eiweiß

2. Welche Art von Eiweiß

Es gibt einige verschiedene Eiweißqualitäten, wobei du aufpassen solltest, dass du Riegel nimmst, die Whey-Protein oder eine Whey/Casein Mischung aufweisen. Nicht selten werden minderwertige Eiweiße verwendet, darunter fällt Soja oder Weizenprotein, welche nicht (gerade) förderlich sind. Wenn ein Hersteller hochwertiges Eiweiß verwendet, kann man grundsätzlich auch davon ausgehen, dass die restlichen Bestandteile von hoher Qualität sind.

3. Verhältnis von Eiweiß und Kohlenhydraten

Auch wenn Eiweiß oder Protein Riegel draufsteht, heißt es noch lange nicht, dass dein gewünschtes Verhältnis vorhanden ist, welches deine Muskeln auch zum Wachsen bringt. Wenn dein Riegel mehr als 50% Eiweiß aufweist, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass du einen hochwertigen Riegel in deiner Hand hältst. Merksatz: Je mehr Kohlenhydrate der Riegel beinhaltet, desto eher ist es eine Süßigkeit.

Die besten Riegel + anschließender Test

Multipower

  • 53% Protein
  • Low Carb
  • Molkenprotein
  • 24 x 50g

Big Protein Block

  • 50% Protein
  • Low Carb
  • Molkenprotein
  • 16x 100g

Rohkostriegel

  • 15% Reisprotein
  • High Carb
  • Reisprotein
  • 20x 50g

Weider Low Carb

  • 40% Protein
  • Low Carb
  • Molkenprotein
  • 25x 50g

Der Ultimative Proteinriegel Test

Unabhängig von Firmen haben wir viele Riegel getestet und die Top 5 hier ausführlicher beschrieben, aus eigenen Erfahrungen und Tests versteht sich.

1. Die Multipower bar

Der Gewinner ist ein gutschmeckender eiweißreicher Riegel, der Multipower Protein bar, er wurde von uns auf Platz eins gekrönt, weil er im Geschmack, Qualität ,Preis/Leistung & Eiweißgehalt einer der Besten ist!

      • Vorteile:

        -Low Carb Riegel
        -Wenig Zucker und Fettanteil
        -Sehr guter Geschmack
        -Ein Riegel enthält 27g Eiweiß
        -Günstiger Preis, im Vergleich zu anderen Proteinriegeln

      • Nachteile:

        -Geschmack wird schnell langweilig
        -Zähe Konsistenz
        -nur 4 Geschmacksrichtungen

        Empehlung: Zur Mixbox auf Amazon
        Fazit: Einer der Besten & Eiweißreichsten Riegel für einen Kraftsportler.

2. Big Protein Block

Der Riegel hat seinen Namen verdient. Mit einem Anteil an 50% Eiweiß, ist dieser Riegel eine richtige Eiweißbombe. Mit nur 367kcal pro Riegel, dient er als optimaler Eiweißlieferant und vor allem hält er lange satt.

      • Vorteile:

        -Ein Riegel enthält 50g Eiweiß!
        -Mahlzeitenersatz
        -Sehr guter Geschmack
        -zäh-cremige Masse bleibt dennoch nicht an den Zähnen kleben.
        -Das verwendete Mehrkomponentenprotein setzt sich hauptsächlich aus Milcheiweiß, Vollmilchpulver, Sojalecithine und Sojaeiweißisolat zusammen.

3. Rohkostriegel mit Proteine

Meiner Meinung hat der Riegel das Wort "Proteinriegel" nicht ganz verdient, aber ist dennoch ein sehr gesunder Riegel, mit 50% Datteln 35% Erdnüsse und 10% Reisprotein- je nach Produkt. Wer sich nach einem gesunden Snack sehnt, kann ohne schlechtes Gewissen zum veganen Riegel greifen.

      • Vorteile:

        -Vegan und 100% Rohkostqualität
        -Glutenfrei & Laktosefrei
        -Natürlich
        -Ohne Konservierungsstoffe
        -Keine Süßungsmittel wie in den sonstigen Proteinriegeln.

      • Nachteile:

        -Ein Riegel enthält 27,6g natürlichen Zucker, nicht für eine Diät geeignet

        Empehlung: zur Rohkostbox
        Fazit: Am Anfang skeptisch, danach überzeugt vom veganen Rohkostriegel, empfehlenswert als gesunder Snack!

4. High Protein- Weider

Die Marke Weider ist unter den Sportlern schon bekannt, die Riegel mit 50g erfüllen ihren Zweck als Eiweißsnack mit immerhin 20g Eiweiß. Nicht zu unterschätzen ist jedoch der Zuckergehalt, dieser liegt mit 17g pro Riegel im oberen Bereich. Die Konsistenz erinnert etwas an ein Kaubonbon mit Schoko-Überzug, was wir für besonders gut befunden haben.

      • Vorteile:

        -Ein Riegel enthält 20g Eiweiß, jedoch genauso viele kcal
        -als Snack gut geeignet
        -4 Variationen
        -Lecker

      • Nachteile:

        -Das Proteingemisch setzt sich aus Soja und Milch zusammen, nicht besonders hochwertig ist und kann zu Unverträglichkeiten führen kann.

        Empehlung: zur Probierbox mit vielen Geschmacksrichtungen
        Fazit: Empfehlenswert, statt etwas Süßes am Nachmittag zu essen aber mehr auch nicht.